Freitag, 19. April 2013

Maßkleidung billiger mit Gutscheinen

Petra Bork  / pixelio.de
Auch maßgeschneiderte Kleidung kann man mittlerweile im Internet einkaufen. Wie das geht? Ganz einfach, man nimmt einfach selbst Maß! Wenn man dabei sorgfältig vorgeht, können die Schneider dann auch ein sehr gutes Ergebnis abgeben. Die einschlägigen Seiten, die maßgeschneiderte Kleidung über einen Online-Shop vertreiben, zeigen euch dafür ganz einfach verständlich und detailliert, was und wie und wo ihr genau Maß nehmen müsst. Das kostet euch schon einmal ein bisschen Zeit, so etwa 20-30 Minuten sollte man schon einplanen. Das ist allerdings immer noch weniger Zeit, als ihr bei einem normalen Schneider verbraucht. Auch die Preise sind deutlich billiger, allerdings ist das Ergebnis in der Regel nicht ganz so gut. Trotzdem besser als Kleidung von der Stange!

Keine Kommentare:

Kommentar posten